Wilkommen bei der Fitnessgruppe des TSV Sierße/Wahle

Ansprechpartner

Ansprechpartnerin                     Claudia Eggeling     05302 70286

Übungsleiterin                               Nicole Volny

Übungszeiten

Mittwoch  20:15 – 22:00 Uhr

In der  Sporthalle Sierße

  • Ende des Jahres 2000 wurde die Bewegungsgruppe ins Leben gerufen.
    Da die „alte Handballerin“ Claudia Eggeling der Meinung war, dass man sich im Alter von Mitte 30 noch sportlich betätigen sollte, suchte sie zunächst im Bekanntenkreis nach interessierten Mitstreitern.
    Da es Interessierte gab wurde dann beim TSV Sierße/ Wahle angefragt, ob es freie Trainingszeiten gibt und los ging es mit der Bewegungsgruppe. 

    Wir starteten Mittwochs um 20.30 Uhr und haben diesen Termin bis heute beibehalten. Claudia leitete zunächst auch die Gruppe und daher stand nicht selten der Ball im Mittelpunkt. Nach dem Warmmachen ging es beim Basketball-, Fußball- und verschiedenen Ballspielen hoch und vor allem lustig her. In den Anfangsjahren haben wir auch des Öfteren unter der Anleitung und Aufsicht von Mario Aßmann Volleyball gespielt. In der Halle und auf der Volleyballbeachanlagein Schmedenstedt ging es dann hoch her. Dank der Unterstützung einiger Fußballer des TSV gelang uns manch sehenswerter Ballwechsel, aber vor allen Dingen hatten wir sehr viel Spaß!
    Ab und an mussten in den vergangen Jahren die Übungsabende abgesagt werden, wenn Elternabende an bestimmten Schulen in Vechelde angesagt waren, da fast alle Frauen betroffen waren. Inzwischen sind wir aber bunter gemischt, so dass dies eigentlich nicht mehr vorkommt.
    Da kann es höchstens mal vorkommen, dass wir die „Ladies Night“ im Cinemaxx Braunschweig gemeinsam besuchen, die leider immer auf unseren Trainingsabend am Mittwoch fällt, so dass der Sport dann abgesagt wird.
    Seit nunmehr 3 Jahren leitet Nici unsere Gruppe. Nicis Programm ist sehr gemischt. Bei Bauch-, Beine- und Pogymnastik kommen wir ganz schön ins Schwitzen. Zum Abschluss spielen wir nach wie vor am liebsten mit dem Ball, meistens mit einem Mini-Basketball.
    In den Sommermonaten gehen wir gerne an die frische Luft zum Walken. Solange das Wetter hält gehen wir unsere Runde von der Sporthalle aus -ca. 1 Stunde- und können dabei so schön quatschen …
    Anschließend haben wir uns dann eine Stärkung verdient.
    Nicht selten werden dann aus den Kühltaschen Sekt- und Bierflaschen, sowie Haribo- und Chipstüten ausgepackt.
    Und dann gibt es bei uns Duscher und Nichtduscher …
    Regelmäßig fahren wir auch mal übers Wochenende weg. Unsere letzte Fahrt ging nach Potsdam. Zuvor waren wir schon mal im Harz, Weimar, Hamburg und Berlin. Dann steht neben dem Spaß, der aber ebenso wie beim Sport an 1. Stelle steht, auch Kultur auf dem Programm. Fürs nächste Jahr ist auch wieder eine Fahrt geplant, nur wissen wir noch nicht, wohin sie uns führt.
    Wenn ihr neugierig geworden seid und mal bei uns reinschnuppern möchtet, dann schaut doch mal bei uns vorbei. Wir freuen uns immer über neue Gesichter.